Kastration

Alles rund um Rolligkeit, Markieren, Kastration, Paarung, Trächtigkeit und Co.

Re: Kastration

Beitragvon Chrissy » Mo 18. Apr 2011, 07:56

Trillian hat geschrieben:Wirst sehen, die Lütte ist topfit und gesund und tobt Euch Ostern schon wieder durch die Bude.


:yes:

Aber klar, einmal Narkose ist ja sinnvoll für weitere Untersuchungen, den Stress muss man dem Wuselding ja nicht zweimal antun :knuddel:
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

Re: Kastration

Beitragvon cjh » Mi 20. Apr 2011, 02:04

Hu hu Heidi,

ich drück euch die Daumen das die Kastra heute bald vorbei ist und das Froillein dir vor lauter Kaohdampf die Bude nicht vollschreit :alleliep:

Christine
Bild
cjh
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: Kastration

Beitragvon Trillian » Mi 20. Apr 2011, 05:01

cjh hat geschrieben:Hu hu Heidi,

ich drück euch die Daumen das die Kastra heute bald vorbei ist und das Froillein dir vor lauter Kaohdampf die Bude nicht vollschreit :alleliep:

Christine



Da mach ich mit. :knuddel:
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3457
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Kastration

Beitragvon afra » Mi 20. Apr 2011, 06:16

In einer Stunde gehts los. ich bin dann zwar etwas früher beim Doc aber ich will noch mal versuchen mit dem Bus zu Fahren.

Tosca ist stinkesauer und lässt sich nicht mehr von mir streicheln :(
Bild
afra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:03

Re: Kastration

Beitragvon Anke » Mi 20. Apr 2011, 07:01

afra hat geschrieben:In einer Stunde gehts los. ich bin dann zwar etwas früher beim Doc aber ich will noch mal versuchen mit dem Bus zu Fahren.

Tosca ist stinkesauer und lässt sich nicht mehr von mir streicheln :(
:trost: das wird schon.. :yes:
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück
Leonardo da Vinci
Bild Anke mit Mutzz & Mira

Patentante von Heidruns Fanni Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Anke
 
Beiträge: 5138
Registriert: Di 30. Nov 2010, 19:49
Wohnort: JWD im Bremischen

Re: Kastration

Beitragvon Berg-Eule » Mi 20. Apr 2011, 07:53

Alles Gute! :daumen:
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13109
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: Kastration

Beitragvon Chrissy » Mi 20. Apr 2011, 08:16

Ich denk an euch, Heidi! :knuddel:
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

Re: Kastration

Beitragvon tanteanna » Mi 20. Apr 2011, 08:17

Chrissy hat geschrieben:Ich denk an euch, Heidi! :knuddel:


Hey das wollt ich auch grad schreiben ;-)
tanteanna
Bild
m. Fannis Patentante Anke
Benutzeravatar
tanteanna
 
Beiträge: 5352
Registriert: Do 28. Okt 2010, 17:04

Re: Kastration

Beitragvon afra » Mi 20. Apr 2011, 09:09

Dank euch!

Die TA macht auch gleich ein Blutbild, ich war viel zu früh da mit uns hat ein Dackel gewartet der die Zähne gezogen bekommt, Tosca hatte garkeine angst vor dem.

Aber sie war sehr still als ich gegangen bin schon komisch hier so ohne die Rennmaus hier, Fiona sucht überall und versteht nicht das sie jetzt fressen darf ohne das ihr wer in den Hintern beisst, sie schaut sich immer hektisch um.

Gegen elf will die Ärztin anrufen ich hoffe nur alles geht gut.
Bild
afra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:03

Re: Kastration

Beitragvon afra » Mi 20. Apr 2011, 11:35

Ich darf sie erst um halb eins abholen sie hat wohl Probleme mit dem wach werden :(
Bild
afra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:03

Re: Kastration

Beitragvon Chrissy » Mi 20. Apr 2011, 12:44

Och Heidi :knuddel: Die kleine Maus macht das schon, Narkose verkraftet jede Miez anders, Leo hatte damals auch ganz arg zu kämpfen im Gegensatz zu Lott.

:knutsch:
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

Re: Kastration

Beitragvon afra » Mi 20. Apr 2011, 13:55

So wir sind seit einer halben stunde wieder hier, tosca ist schon einmal zum Klo getorkelt.

Die Ärztin meinte sie hätte eine Auffälligkeit beim abhören gehört und will das noch genauer abklären. Leider war der Fructosaminwert auch deutlich erhöht sie hat noch mal ein Labor an eine andere Stelle geschickt.

Wenn es Tosca gut geht soll ich am dienstag wiederkommen und wir besprechenalles weitere.
Bild
afra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:03

Re: Kastration

Beitragvon Rosi » Mi 20. Apr 2011, 14:38

Die Kastra hat die Kleine dann doch schon mal gut überstanden. Das ist jetzt erst einmal das wichtigste. :katzeliep:

Da war es offensichtlich gut, dass Du auch gleich alle möglichen Untersuchungen hast machen lassen. Ich erinnere mich gerade nicht mehr, hattest Du denn einen Verdacht, dass etwas nicht stimmt?

Fructosamin kann ja auch durch andere Ursachen erhöht sein. Aber Cortison hatte sie nicht bekommen, oder?

Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt, dass keine ernsthaften Erkrankungen festgestellt werden.
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6268
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kastration

Beitragvon afra » Mi 20. Apr 2011, 15:18

Nein Cortison hatte sie noch nie.

der Wert kann wohl auch durch Stess steigen, mal schauen was sie morgen sagt sie wird mich ja anrufen wenn das Labor bis morgen kommt.

Ich war unsicher weil Tosca ab und zu hechelt.
Bild
afra
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:03

Re: Kastration

Beitragvon Chrissy » Mi 20. Apr 2011, 15:51

Gute Besserung an die kleine Maus, morgen oder übermorgen ist sie bestimmt schon wieder richtig fit! Und für die weiteren Untersuchungen drücke ich euch ganz sehr die Daumen :knuddel:
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

VorherigeNächste

Zurück zu Sexualität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron