Seite 3 von 3

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 21:19
von elvira
Sehr gut gemacht, tapferer Milo :lieb:

Wie schön, dass nichts Gravierendes bei der Untersuchung rausgekommen ist.

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 21:34
von romulus
Dankeschön, Ihr Lieben - ich bin auch sehr erleichtert, dass nichts rausgekommen ist, hatte schon ein bisschen Schiss!

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 22:07
von mortikater
Jaja, fehlt die Kristallkugel, schaut man bei Google...

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 21:47
von tapsangel
GsD ist alles ok beim Süßen. Knuddler an ihn.

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 11:32
von Rosi
Puh, zum Glück nur erfreuliche Nachrichten. Toll, dass Milo so brav mitgemacht hat. :katzeliep:

Max hatte auch mal so ne Phase bei der postwendend das Futter wieder raus kam. Es kam nur sporadisch mal vor und auch er hatte hinterher sofort wieder Hunger, deshalb habe ich mir auch keine Gedanken gemacht. Mir fiel dann auf, dass es meist bei bestimmten Futtersorten der Fall war. Die wurden dann vom Plan gestrichen und mittlerweile passiert es nur ganz selten noch mal.

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 13:53
von Hexle-Ronja
das freut mich zu lesen liebe edda :knuddel:
knuddler an den tapferen milo :lieb: :lieb:

Re: Milo kotzt sich die Seele aus dem Leib

BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 18:42
von Snoopy
Das ist total erfreulich :hurra: