Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Futterergänzung, Barfen, und was es sonst noch so gibt.

Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon DrQuinn » Fr 24. Jan 2014, 13:16

Steht zwar drauf für Hunde, aber sind auch für Katzen gefährlich:
[link]http://www.3sidedmedia.com/portals/116/Images/PetBlog/toxiclili.jpg[/link]
In Englisch
Anja, Tammy und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4006
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:13
Wohnort: Zuhause

Re: Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon DrQuinn » Fr 24. Jan 2014, 13:34

Alkohol: Koma, Tod, Vergiftung
Avocado: enthält Persin, Erbrechen, Durchfall
Rosinen, Johannisbeeren: Chronisches Nierenversagen
Gekochte Knochen: Magenverletzungen
Walnüsse, Macadamias: zerstört das zentrale Nervensystem und Muskeln
Zwiebeln und zu viel Knoblauch: zerstört Blutzellen, Anämie
Milchprodukte: in zu großen Mengen Durchfall (wobei ich denke, das das nur bei Lactosehaltigem so ist)
Trauben: Nierenversagen
einige Pilzsorten: Schock, Tod
[b]zu fetthaltige Lebensmittel[/b]: Pankreatitis
Coffein: Erbrechen, Durchfall, giftig für herz und Nervensystem
Xylit (Xylitol), Zuckeraustauschstoff in Kaugummi und Bonbons: Leberversagen, Hypoglykämie (Unterzuckerung), Tod
Schokolade (je dunkler, desto mehr Theobromin, desto schlimmer) : Giftig für Herz und Nervensystem, Tod
Medikamente (Tylenol, Advil...): Nierenversagen, gastrointestinale Geschwüre (Magendarmgeschwüre)
Anja, Tammy und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4006
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:13
Wohnort: Zuhause

Re: Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon Rosi » Fr 24. Jan 2014, 13:49

Eine Übersicht mit gefährlichen Nahrungsmittel für Katzen hatte ich schon einmal erstellt. Steht unter "Lexikon" und ist noch etwas ausführlicher. viewtopic.php?f=32&t=178
Gefährlich ist übrigens gut, giftig war ja umstritten, ändere ich mal ab.

Vielleicht sollte man die Auswirkungen dahinter schreiben bzw. evtl. ergänzen.

Was mir dabei auffällt, wäre ja unter Ernährung wahrscheinlich wirklich besser aufgehoben. Sollen wir das mal verschieben? Oder eine Kopie unter Ernährung stellen?
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6261
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon Trillian » Fr 24. Jan 2014, 14:43

Rosi hat geschrieben:Was mir dabei auffällt, wäre ja unter Ernährung wahrscheinlich wirklich besser aufgehoben. Sollen wir das mal verschieben? Oder eine Kopie unter Ernährung stellen?


Erledigt. :yes:
[center]Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)[/center]
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3413
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon DrQuinn » Fr 24. Jan 2014, 16:28

Ich hatte es nicht mehr gefunden, deshalb hab ich das mal hierher gesetzt. Weil zu Ernährung passte es ja wirklich eher.
Anja, Tammy und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4006
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:13
Wohnort: Zuhause

Re: Tolles Poster mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Hunde

Beitragvon Rosi » Fr 24. Jan 2014, 19:37

Trillian hat geschrieben:
Rosi hat geschrieben:Was mir dabei auffällt, wäre ja unter Ernährung wahrscheinlich wirklich besser aufgehoben. Sollen wir das mal verschieben? Oder eine Kopie unter Ernährung stellen?


Erledigt. :yes:


Danke! :knutsch:
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6261
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast