das beste Naßfutter?

das beste Naßfutter?

Beitragvon tanteanna » Do 5. Okt 2017, 22:14

tanteanna
Bild
m. Fannis Patentante Anke
Benutzeravatar
tanteanna
 
Beiträge: 5121
Registriert: Do 28. Okt 2010, 17:04

Re: das beste Naßfutter?

Beitragvon Snoopy » Mo 9. Okt 2017, 00:19

Deren Prüfkriterien möchte ich gerne mal sehen :eek:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4513
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: das beste Naßfutter?

Beitragvon tanteanna » Mo 9. Okt 2017, 05:21

Ja, ich war auch mehr als irritiert als ich das gelesen habe und merke in meinem Freundeskreis wie jeder das einfach so übernimmt und weitergibt :shock:
tanteanna
Bild
m. Fannis Patentante Anke
Benutzeravatar
tanteanna
 
Beiträge: 5121
Registriert: Do 28. Okt 2010, 17:04

Re: das beste Naßfutter?

Beitragvon Hexle-Ronja » Mo 9. Okt 2017, 05:49

Was soll man davon halten besser nix :eek:
Meine fressen eh keine Sorten davon :no:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5934
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: das beste Naßfutter?

Beitragvon MuMuDieMuh » Mi 29. Nov 2017, 20:55

Meine Katze isst gerne Bio-Hofhuhn - Feine Happen in Gelee. Ich bestelle dieses Futter per Internet und mir gefällt die Qualität, und es schmeckt der Katze auch.
Benutzeravatar
MuMuDieMuh
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Nov 2017, 14:02
Wohnort: Schwerin


Zurück zu Nassfutter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron