Etwas Skuriles und Verrücktes

Hier ist Platz für Presseberichte und Programm-Empfehlungen. Bitte denkt an das Urheberrecht - also lieber verlinken als kopieren.

Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon Mrs. Murphy » So 29. Sep 2013, 18:06

Hallo @all,

ich bin grad so am stöbern bei ebay und da hab ich eben folgendes rein zu fällig entdeckt:

http://www.ebay.de/itm/Bunte-Krallen-fr ... 1065205734

Ich persönlich finde dies total bekloppt :doof:
____________________
Mit lieben Grüßen von Margit, mit Amber


Bild

"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat".(Victor Hugo)
Benutzeravatar
Mrs. Murphy
 
Beiträge: 918
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 21:23
Wohnort: Marzipancity

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon romulus » So 29. Sep 2013, 18:08

Da bin ich ja froh, dass ich Kater habe - die brauchen keine rosa Krallen :lol:
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13200
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon Hexle-Ronja » So 29. Sep 2013, 18:10

so verrückt ist das gar nicht margit ,kenne jemanden der hat so teile für seine mieze besorgt weil die sich immer wund kratzte
diese dinger bleiben so lange dran bis sie abfallen und die mieze wieder gesund ist (meinte damit sich nicht mehr wund kratzt) :yes:
ich würde es für meine mäuse türlich nicht kaufen :no:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5977
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon vilma » So 29. Sep 2013, 18:13

Du lieber Gott. Ich würde sowas nur bei medizinischer Indikation nutzen und dann auch nur vom TA aufkleben lassen, wer weiß, was da sonst passiert...
Ich bin der Trost, die Kraft, die Stille.
Ich bin der seidenweiche Wille.
Ich halte euch in meiner Tatze.
Ich bin die Katze.

(A. Schacht)
Benutzeravatar
vilma
 
Beiträge: 3713
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 18:46
Wohnort: Nordharz

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon Mrs. Murphy » So 29. Sep 2013, 18:18

Hexle-Ronja hat geschrieben:so verrückt ist das gar nicht margit ,kenne jemanden der hat so teile für seine mieze besorgt weil die sich immer wund kratzte
diese dinger bleiben so lange dran bis sie abfallen und die mieze wieder gesund ist (meinte damit sich nicht mehr wund kratzt) :yes:
ich würde es für meine mäuse türlich nicht kaufen :no:



:shock: Das hätte ich nun wiederum nicht gedacht :no: Aber wenn das so ist, dann ist es eben so, Hauptsache die Katze kratzt sich nicht wund. Nur ich würde meinen Mädels so etwas auch nicht über ihre Krallen anziehen. :no:
____________________
Mit lieben Grüßen von Margit, mit Amber


Bild

"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat".(Victor Hugo)
Benutzeravatar
Mrs. Murphy
 
Beiträge: 918
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 21:23
Wohnort: Marzipancity

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon romulus » So 29. Sep 2013, 18:29

Ich hab´s gar nicht gelesen, nur die Bilder angeschaut - ich dachte, die werden wirklich lackiert :lol:
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13200
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Etwas Skuriles und Verrücktes

Beitragvon Rosi » So 29. Sep 2013, 21:42

Von wegen cooler Gag, ich bezweifle, dass das die Katzen auch so sehen. :eek: Dass sind mal wieder Leute, die Tiere mit Puppen verwechseln.
Als medizinische Lösung, wenn es gegen das Kratz hilft, mag es ja gut sein. ;-)
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6229
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Zurück zu Blätterwald und TV-Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron