Kimi - EKH mit Orientale?

Verschiedene Rassen, ihre Anschaffung und besondere Pflege

Kimi - EKH mit Orientale?

Beitragvon mortikater » Mi 21. Aug 2013, 17:13

Kimi ist laut Impfausweis schlicht ein EKH. Nach seinen Jugendbildern mit den Dumbo-Ohren, diesen Endlos-Beinen und seinen hysterischen Anfällen habe ich immer gedacht, es wäre ein bißchen Siam mit drin. Irgendwas orientalisches.

Heute habe ich per Zufall ein Bild von einer orientalisch Langhaarkatze gesehen.

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:OLH.JPG

Nun hat Kimi ja keine langen Haare, er ganz normales Kurzhaarfell, aber ich finde vom Kopf her könnte das ein Bruder sein.
Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild
mortikater
 
Beiträge: 9340
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Kimi - EKH mit Orientale?

Beitragvon DrQuinn » Mi 21. Aug 2013, 18:46

Allein die Zeichnung sieht wirklich genauso aus. Wer weiß, was bei ihm so alles mitgespielt hat.
Anja, Tammy und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:13
Wohnort: Zuhause

Re: Kimi - EKH mit Orientale?

Beitragvon Schnurrrr » Mo 23. Sep 2013, 10:48

Hmm, komisch. Schade, dass du seine Herkunft nicht genau kennst...
Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.
Benutzeravatar
Schnurrrr
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:23

Re: Kimi - EKH mit Orientale?

Beitragvon mortikater » Mo 23. Sep 2013, 23:11

Schnurrrr hat geschrieben:Hmm, komisch. Schade, dass du seine Herkunft nicht genau kennst...


Wie meinst du das?

Seine Eltern sind mir nicht vorgestellt worden. :lol:

Er ist aus Spanien, wurde zusammen mit Keke im Alter von ca. 3 Monaten im Tierheim Alicante abgegeben. Keke ist auch so was Undefinierbares. Im Ausweis steht "Angora-Mix". Er sieht Maries Katzen sehr ähnlich deshalb vermute ich, dass er zumindest größtenteils Türkisch Angora ist. Aber wie will man das wissen bei so Rassemix-Findlingen?
Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild
mortikater
 
Beiträge: 9340
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Kimi - EKH mit Orientale?

Beitragvon sopran » Mi 25. Sep 2013, 08:34

mortikater hat geschrieben:Heute habe ich per Zufall ein Bild von einer orientalisch Langhaarkatze gesehen.

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:OLH.JPG

Nun hat Kimi ja keine langen Haare, er ganz normales Kurzhaarfell, aber ich finde vom Kopf her könnte das ein Bruder sein.

DAS ist eine Langhaarkatze? :eek: da haben meine Kurzhaarkatzen aber längeres Fell ...

Der sieht wirklich aus wie der Bruder von Keke.
Andrea mit Wally, Winnie, Wendy & Woodstock
Bild
Benutzeravatar
sopran
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 21:41


Zurück zu Rassekatzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast