Aus 2 mach wieder 3

Vom Einzug der ersten Katze bis zur Erweiterung der Familie, Zusammenführungen, Wartezeit, Neuzugang...

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Snoopy » Fr 14. Dez 2018, 23:39

Frechdachs ist eigentlich nicht so.
Er geht auf jeden zu, findet jeden prima.

Selbst mit dem Yoshi ging das immer gut.

Warten wir mal weiter ab.
Mickey ist halt auch echt aufdringlich, laut, anstrengend..... :-P
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4746
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Snoopy » Sa 26. Jan 2019, 19:12

Hallo zusammen!

Mittlerweile klappt es mit den dreien richtig gut!
Es hat einfach nur seine Zeit gedauert.

Mickey wurde auch nur noch einmal geimpft.
Meine Tierärztin hat gemeint, dass sie auch nicht genau wüsste, was jetzt richtig oder falsch sei,
da in anderen Ländern ja nur einmal geimpft würde und da funktioniere es ja auch.
Wenn es ihre Katze wäre, würde sie aus der Situation raus entscheiden. Ich habe Mickey gefragt und er war sich sicher, dass einmal reicht.

Mickey ist ein Schmuser. Leider mag er auch nicht auf den Arm genommen werden.
Aber wenn man Anschalten macht, ihn zu streicheln, wirft er sich sofort auf den Rücken und hält den Bauch hin oder rennt um einen herum und gibt Köpfchen.
Dabei laufen ihm riesige Sabberfäden aus dem Mund und der topft alles und jeden voll.....

Weihnachten und Silvester haben wir gut überstanden. Baum heil geblieben und Mickey fand die Schießerei am wenigsten schlimm ;-)

Mickey mag es nicht sonderlich von Frechdachs geputzt zu werden und der putzt doch so gerne.... Dann verhauen sie sich ziemlich schnell.
Aber sie tun sich nichts sondern eine kurze Jagd und dann ist gut.
Ansonsten können sie ganz gut miteinander Toben, wobei Mickeys Lieblingsspielgefährte eigentlich Luna ist und das funktioniert meist auch ganz gut.

Leider kratzt Mickey sehr gerne an Möbeln.... Er tut sich schwer damit zu unterscheiden, dass man an Kratzbäumen, -pappe und so kratzen darf und dass ich dagegen schimpfen, wenn er die Krallen in Sofa, Stühle, Wände oder Menschen rammt.
Aber das bekommen wir bestimmt auch noch hin.

Aber der Kater schreit.... ich komme noch nicht dahinter warum. Erst dachte ich Hunger. Aber mittlerweile hat er ein schönes Bäuchelchen. Außerdem ist es manchmal auch ziemlich ruhig und dann nachts wieder Maunz-Terror. Das gibt noch Rätsel auf und kostet Nerven.

Dann hatten wir zwischenzeitlich noch Probleme mit der Verdauung und Mickey hat gute 3 Wochen Matschhaufen produziert. Haben wir jetzt aber wohl wieder im Griff!

Alles anderes passt sehr gut und er ist so ein hübscher Kerl :-)

Bild


Er liegt auch mittlerweile oft mal mit Frechdachs oder Luna zusammen!

Bild


Aber das schönste Geschenk haben sie mir zu Weihnachten gemacht und sind das erste und bisher einzige Mal alle zusammen zu mir kuscheln gekommen (Frechdachs hat es zu dem Zeitpunkt aber wohl einfach nur verpasst, weil so toll fand er ihn da noch nicht und Luna lag ja als Puffer dazwischen ;-) )

Bild
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4746
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Trillian » Mo 28. Jan 2019, 11:20

Oh Sandra, das klingt doch toll!
Mickey ist so ein Hübscher, ich bin ganz verliebt. :)

Vieles seiner Verhaltensweisen erinnert mich echt an Spocki. Der hat mich anfangs völlig überfordert, weil ich solche Katzen einfach nicht kannte. Spocki schreit auch. Schreit, plaudert, quengelt, meckert, quiekt, schreit wieder. Das ist bei manchen von den Spaniern einfach normal. Bei Spocki ist es auch, wenn er irgendwie unsicher ist - und leider ist er auch unsicher, wenn ich gestresst bin. Dann schreit er rum, ich bin gestresst, er schreit, ich bin doller gestresst - schließlich schreien wir beide und keinem ist geholfen. Ist nicht so ideal, aber bisher überleben wir es beide. Und die anderen auch.
Nächtliches Rumschreien nervt natürlich besonders. Ich kann das bestens nachvollziehen. Aber das wird sich auch einpendeln.


...und jetzt kuck ich nochmal die Fotos an und schmachte Deinen Neuzugang an... :D
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3486
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Snoopy » Mo 11. Feb 2019, 00:30

Mickey ist aber doch kein Spanier!
Er kommt aus Zypern ;)


Ich muss sagen, dass ich mich mittlerweile einigermaßen an das Geblöcke gewöhnt habe. Wobei ich immer noch nicht recht weiß, was er mir damit sagen will.
Teilweise hatten wir so Abwärtsspiralen wie von dir beschriebenen. Aber ich bin besser im Ignorieren geworden ^^


Mal abwarten wie es mit uns weiter geht. Vielleicht sollte ich doch noch griechisch lernen :-P
Bei Kuscheln verstehen wir uns jedenfalls ohne Worte!

Die Katzen funktionieren untereinander meistens besser =))
Da gibt es nur noch selten Stress und Mickey ist halt teilweise echt anstrengend;)
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4746
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Trillian » Mo 11. Feb 2019, 11:23

Oh! Zypern! Ich, äh, also, äh SÜDLÄNDER!!! ;)

Schön, dass es besser wird und dass die Pfotentiere sich schon so gut verstehen. :)
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3486
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Hexle-Ronja » Mo 11. Feb 2019, 18:01

glückwunsch Sandra zu dieser knutschkugel
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5993
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Berg-Eule » Mo 11. Feb 2019, 23:20

Fein zu lesen, dass der Hübsche allmählich integriert wird.

Tja, Kätzisch sollte man verstehen, das wünsche ich mir auch manchmal, obwohl die Befehle von meiner Madame schon recht verständlich sind: "Der Napf ist leer!", "Mach die Türe auf!", … :-)
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13246
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Rosi » Mi 13. Feb 2019, 11:48

Das ist doch schön, dass die drei sich jetzt so gut vertragen. Dann Du jetzt auch eine Truppe bei der nicht dauernd Angst haben musst,
was Dich am Abend erwartet. Bild Ist schon ein hübscher Junge der Neue. BildBild
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6281
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Aus 2 mach wieder 3

Beitragvon Snoopy » Mi 13. Feb 2019, 21:53

Rosi hat geschrieben:Das ist doch schön, dass die drei sich jetzt so gut vertragen. Dann Du jetzt auch eine Truppe bei der nicht dauernd Angst haben musst,
was Dich am Abend erwartet. Bild Ist schon ein hübscher Junge der Neue. BildBild



Ich muss tatsächlich sagen, dass diese Katzenkombi wesentlich entspannter für mein Leben ist.
Man kann entspannter nach Hause kommen.

Und die drei sind wirklich süß zusammen.
Gerade jetzt liegen Yoshi und Luna neben mir auf dem Sofa und schnurren :))
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4746
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Vorherige

Zurück zu 1, 2, 3, viele...?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast