Alptraum

Das Revier Eurer Katze hört an der Haustür auf? Dann seid Ihr hier richtig.

Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 09:06

...ich zitter glaub ich immernoch am ganzen Körper. :shock:

Bei uns im Haus werden die Fenster ausgewechselt und heute und morgen sind wir dran. Alles genau geplant, die Katzen kommen solange ins Schlafzimmer, das Schlafzimmerfenster wird dann erst morgen gemacht, wenn hier die Fenster wieder drin sind.
Hab also ein Klo, den kleinen Kratzbaum, die Heizungsliege, Spockis Lieblingsdecke, das Fummelbrett und den Futterplatz ins Schlafzimmer geräumt und die Katzen hinterhergeworfen. ;)

Soweit, so gut. Oder auch nicht so gut, die Katzen finden das natürlich blöd. ::?

Jetzt sind hier alle Fenster erstmal raus, 8 Meter Fensterfront einfach offen, ich schau mal so nach den Katzen und stelle fest, dass das Futter fast alle ist, geh also mit den Näpfen raus, mach sie voll, komme zurück - und die Katzen mir entgegen. :shock:
Ich hab keine Ahnung, ob ich die Tür nicht richtig zugemacht hab oder ob die irgendwie an die Klinke gekommen sind, jedenfalls hatte ich zwei schockierte Katzen unterm Schreibtisch sitzen.
Spocki hab ich ein Leckerchen hingeworfen und konnte ihn packen - eigentlich falsche Reihenfolge, weil man immer zuerst Lilith überraschen muss, aber bei Spocki hätte ich auch mehr Angst, dass er innerhalb von Sekunden beschließt, dass das alles eigentlich gar nicht so fürchterlich ist und man sich mal das Loch in der Wand genauer anschauen könnte. :argh:
Also Lilith versucht zu locken, das ging auch nach einer Weile ganz gut - und dann hab ich sie nicht fest genug gepackt. :ohnmacht:
Und dann haben wir 10 Minuten lang zum großen Amusement der Handwerker Hase und Igel gespielt. Lilith ist unters Sofa gekrochen, ich also um den Raumtrenner rum, um die Katze unterm Sofa zu fangen, Katze wieder zurück untern Schreibtisch, Anke um den Raumtrenner rum auf die andere Seite etc. pp.

Die Handwerker haben schon versucht, mir irgendwie zu helfen, aber das war hoffnungslos.

Na ja, irgendwann wurde es Lilith offenbar zu blöd und sie hat sich unterm Sofa hingelegt, dann konnte ich sie endlich packen.

Jetzt hat sie sich im Schlafzimmer unterm Bett versteckt, ich hab blutige Kratzer am Arm und ums Auge rum :argh: - und mache die Tür garantiert so schnell nicht mehr auf (außerdem steht ein Stuhl davor). Die Handwerker sind grade in der Frühstückspause, mir nieselt es ins Wohnzimmer, alle Papiere wehen weg - und ich brauch nen Schnaps. :ohnmacht:
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon Polly » Di 7. Jun 2011, 09:11

Ach herrje....,

bei dem Wetter Fenster austauschen...., geht ja mal gar nicht..., es ist doch recht frisch draußen.... :eek: Wie lange soll der Austausch der Fenster denn dauern???

Gut, dass Du die beiden wieder einfangen konntest..., und gute Besserung für Deine Kratzer..... :knuddel:
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen
Polly
 
Beiträge: 975
Registriert: Di 2. Nov 2010, 13:31

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 09:23

Auf das Wetter können die grad keine Rücksicht nehmen, das sind immerhin 8 Stockwerke und unendlich viele Fenster - wenn die bei schlechtem Wetter nicht arbeiten, dann ist das nächstes Jahr immernoch nicht fertig. ;)
Nur - wenn es jetzt nochmal so einen schönen Gewitterregen gibt wie gestern, dann hab ich ein großes Problem. :lol:

Die setzen heute die neuen Fenster ein, morgen kümmern sie sich um das kleine Teil im Schlafzimmer und dann wird halt noch die Fensterbank gemacht und so kleinscheiß. Eingeplant sind 3 Tage pro Wohnung, aber da wir hier vergleichsweise wenige Fenster haben, geh ich davon aus, dass die morgen fertig werden.


Es nieselt ein bißchen - aber meine eingestaubten Zimmerpflanzen freuen sich drüber... :regen:
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon Rohana » Di 7. Jun 2011, 09:33

Ihr Armen! :knuddel:
Habt Ihr eucn mittlerweile wieder ein bißchen bekrabbeln können? Übersteht den Tag mal noch gut ...

Liebe Grüße
Susanne
Bild
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 4306
Registriert: Do 28. Okt 2010, 13:16

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 09:37

Rohana hat geschrieben:Habt Ihr eucn mittlerweile wieder ein bißchen bekrabbeln können? Übersteht den Tag mal noch gut ...


Ja. :yes:
Lilith kommt schon wieder unterm Bett vor, Spocki versteht die Welt nicht mehr, aber das wird auch wieder. Und ich komm auch wieder klar, lauf hier so rum und sammel alles ein, was wegfliegt. ;)
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon Chrissy » Di 7. Jun 2011, 09:41

Wah ich ahb jetzt so mitgelitten beim Lesen :eek: :trost:

Hoffentlich hat der Horror bald ein Ende und die bauen die blöden Fenster planmäßig ein, sowas braucht man ja nun wirklich nicht nochmal :knuddel:
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 09:49

Das erste Fenster ist schonmal in der Wohnung. :rumhops:
Die Feinstaubbelastung ist allerdings sehr hoch. :lol:

Katzos sind wieder wohlauf und der angenehme Nebeneffekt dieser Horrorstory ist, dass sie nicht mehr ganz so schnell versuchen, aus dem Zimmer zu stürmen, sobald man die Tür aufmacht. Außerdem befinden sie sich in der guten Gesellschaft eines schnarchenden Mannes. :yes:
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon romulus » Di 7. Jun 2011, 10:01

Ich kenne das von meinem Milo - keiner ist so rasend schnell und kann sich so dünnne machen, wenn er an einem vorbeiflutschen will - keine Kellertür, die ich aufmache, ohne dass er an mir vorbeiwitscht, obwohl ich soooo aufpasse :(

Kann mir Deinen Schock gut vorstellen - Katzies hauen ab durch´s Fenster und trauen sich bei dem Lärm der Handwerker nicht mehr zurück, während draußen ein Wolkenbruch niedergeht - der absolute Horror! :eek:
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13387
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 10:07

...oder auch: Katzies hauen ab durchs Fenster und schätzen in ihrer Panik einen Sprung nicht richtig ab... :argh:

Ich hab hier oben immer Angst, dass mal einer aus dem Fenster fällt, aber normalerweise ist das eine recht übersichtliche Angst, weil man die Fenster ja nicht ständig ungesichert auf hat.

Aber gut, alle sind wohlauf, nochmal passiert das nicht und nu ist mein größtes Problem, dass sie lieber in einen alten (viel zu kleinen) Blumentopf pinkeln als in das Klo, das ich ihnen unters Bett gestellt hab - damit kann ich leben. ;)
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon romulus » Di 7. Jun 2011, 10:25

In welchem Stockwerk wohnst Du denn?
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13387
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 10:37

Im siebten. :argh:




..
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Alptraum

Beitragvon Rosi » Di 7. Jun 2011, 10:43

Oh je, das sind auch immer die Aktionen, vor denen ich Muffe habe. Ich habe jetzt nur jeweils 1 Fenster in einem Zimmer, insgesamt zwei zur Straße raus, aber die ist wirklich unmittelbar vor dem Fenster.

Lass Dich mal drücken :knuddel: , so ein Schreck, ich kann's nur zu gut nachvollziehen. :eek:
Meist ist es ja gar nicht so schlimm, weil viele Miezen sich eher verstecken als ausbüxen, aber man selbst kriegt nen halben Herzinfakt. :shock:
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6261
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Alptraum

Beitragvon Hexle-Ronja » Di 7. Jun 2011, 13:38

:shock: :shock: im sioebten stock ::? ::?
hoffe ihr habt es bald überstanden :daumen: :daumen: :daumen:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5984
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Alptraum

Beitragvon mortikater » Di 7. Jun 2011, 14:44

Oh, Gott, was für ein Schreck.

Beim Lesen ahnt man ja wenigstens schon, daß es gut ausgegangen ist.

Arme Anke, ich hoffe, bald ist wieder Normalzustand!
Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild
mortikater
 
Beiträge: 9663
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Alptraum

Beitragvon Trillian » Di 7. Jun 2011, 14:55

mortikater hat geschrieben:
Arme Anke, ich hoffe, bald ist wieder Normalzustand!


Danke, sieht grade ganz gut aus. Das letzte Fenster müssen sie noch einhängen, dann machen sie hoffentlich bald feierabend und ich kann die Katzen wieder rauslassen (und den Skianzug ausziehen :frier: ).
Liebe Grüße von Anke mit
Bild
Lilith, Mr Spock und Lars Nilsson.

Patenkind von Schwarznase Fiona, Tigertanga Tosca und nach wie vor Sternen-Commandante Pepe. :lieb:
*****
♥♥♥Hier ist Dein Schild! ♥♥♥
(Signatur in Bearbeitung)
Benutzeravatar
Trillian
Administrator
 
Beiträge: 3419
Registriert: So 26. Sep 2010, 19:33
Wohnort: Oldenburg

Nächste

Zurück zu Stubentiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron