Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Das Revier Eurer Katze hört an der Haustür auf? Dann seid Ihr hier richtig.

Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon Sugar » Sa 1. Nov 2014, 16:07

Die einen nennen es "Grande Katastrophe" aber ich sage lieber Glück im Unglück!!!
Kurz erzählt:
eine Leiter, ein 5l Eimer Farbe "Pistaziengrün", ein Monty ,
ein dumpfes Platschgeräusch und eine Wahnsinns Sauerei
zum Glück nur im Bad, bis auf Pistaziengrüne Pfötchenabdrücke
im Flur und Wohnzimmer.
Und dann stand sie vor mir, die wohl süßeste Pistazie in diesem Universum!!!
Etliche Handtücher und Monty grob gesäubert, erster Gedanke baden geht
nicht so sehr er Wasser auch liebt, viel zuviel Stress bei seiner Krankheit...
zum Glück war die meiste Farbe nur am hinteren Rücken und Oberschenkel.
Monty war nach dem ersten Schreck gelassen wie immer, er ist einfach unglaublich!!!
Aber die Latexfarbe musste gänzlich weg, also habe ich mich für den radikalsten und
schnellsten Schritt entschieden. So befremdlich es sich auch anhören mag, aber Monty
fühlt sich pudelwohl so nackidei...aber das Wichtigste ist das ihm nichts weiter passiert ist
und sein Fell wächst wieder nach. Die Leute die immer gesagt haben er sei fett sind und waren
schockierter als Monty nach dem Desaster, keiner hat mit einem so "schlanken"
Kater unter dem Pelz gerechnet!!!
Wenn Senioren nicht mehr schnell genug sind, kommt so was von so was
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
....und hier mal vorher
Bild
Bild

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das Monty mit der Schermaschiene geschmust hat,
er ist ein Kater mit dem man im Grunde alles machen könnte, es stört ihn absolut nicht.
Womöglich würde er sich auch ne Dauerwelle machen lassen, er ist einfach nur gutmütig
und auch wenn man es sich nicht vorstellen kann... Monty hat in seinem ganzen Leben noch
NIE gefaucht, geknurrt oder ist böse geworden.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig bleibt,
wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Meine Homepage: http://sugar-forever.jimdo.com/
Benutzeravatar
Sugar
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 03:06

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon romulus » Sa 1. Nov 2014, 16:13

Ach was ist das für eine köstliche Geschichte (für uns ;-) ) - ein pistaziengrüner Kater wird geschoren und schmust mit der Schermaschine, unglaublich :lol:
Aber das hast Du gut gemacht, das ist wirklich die einfachste Lösung und vor allem: mit Monty kannst Du das machen!
Meine Kater hätten mich skalpiert!

Und als schönen Nebeneffekt kannst Du zeigen, dass er gar nicht so dick ist wie unterstellt wurde :lol:
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13387
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon Rosi » Sa 1. Nov 2014, 17:30

Ah, das ist also die Erklärung für die etwas ungewöhnliche Schur. :lol: Schade, dass Du kein Bild gemacht hast, Kater in pistaziengrün habe ich auch noch nie gesehen. :lol:
Was für ein Glück, dass Dein Senior so gutmütig ist und alles mit macht. War die beste Lösung, ohne einen Eimer Terpentin hättest Du das auch nicht mit einem Bad geschafft
und so war es am schonendsten.

Ich kenne einige Plüschmäuse, die im Sommer eine Kurzhaarfrisur bekommen. Vor allem, wenn sie sich nicht gut bürsten lassen. Die genießen das wohl alle. ;-)
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6261
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon Sugar » Sa 1. Nov 2014, 17:44

romulus hat geschrieben:Ach was ist das für eine köstliche Geschichte (für uns ;-) )

für mich "heute" auch...
und es gab einen unglaublichen Effekt, Monty ist seit dem er kein
Kitten mehr war zum 'Slow Motion' Kater 1. Güte mutiert (inzwischen weiß ich warum
und das Wichtigste deshalb noch am Leben), im Sommer guck ich schon immer ob
er beim gehen auch nicht umfällt oder eingepennt ist, so zeitlupenmäßig ist er unterwegs :yo:
und als das Fell ab war kam Montymaus richtig in die Gänge so zu sagen auf
High Speed Tempo a la Formel 1 (zumindest für seine Verhältnisse) ich hab gedacht
mich tritt ein Pferd!!! :cowboy:
Es hat ihm richtig, richtig gut getan und er hat es genossen, also werde ich es nächsten
Sommer ihm zuliebe einfach wieder machen, Hauptsache er fühlt sich wohl und ihm geht es gut!!!
Unser TÄ hat sich schlapp gelacht und unser Kardiologe hat gegrinst und dann ernsthaft gesagt
ich soll es ruhig machen wenn es ihm damit gut geht.

Keine Ahnung wieso es so ist, aber mit meinen Tieren konnte ich schon immer alles
machen, mit einer kleinen Ausnahme mein verstorbener SUGAR hat beim kämmen
so dermaßen Theater gemacht, das er 1x im Jahr beim TA geschoren werden musste,
bis ich keine Narkose mehr wollte und selbst ne Maschiene gekauft hab.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig bleibt,
wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Meine Homepage: http://sugar-forever.jimdo.com/
Benutzeravatar
Sugar
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 03:06

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon Sugar » Sa 1. Nov 2014, 17:54

Rosi hat geschrieben: Schade, dass Du kein Bild gemacht hast, Kater in pistaziengrün habe ich auch noch nie gesehen. :lol:


Das hat JEDER gesagt :D
aber in der Situation habe ich an alles gedacht nur nicht daran ein Foto
zu knipsen...ich hatte so doll Panik wegen seinem Herzen und in meinem Kopf hämmerte es nur die Vene
darf nicht reißen...die Vene darf nicht reißen...das war schlimm, richtig schlimm.
In solchen Stress-Momenten ist die Krankheit unsagbar präsent, auch wenn ich inzwischen gelernt habe
sie nicht mehr den Alltag regieren zu lassen und fast den Verstand zu verlieren.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig bleibt,
wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Meine Homepage: http://sugar-forever.jimdo.com/
Benutzeravatar
Sugar
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 03:06

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon DrQuinn » Sa 1. Nov 2014, 19:08

Was für eine Geschichte! Schade, dass niemand da war, der ein Video von der Schur und dem schmusenden Kater mit der Schermaschine machen konnte.
Anja, Tammy und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4006
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 21:13
Wohnort: Zuhause

Re: Mein Senior Dösbaddel oder von so was kommt sowas ;-)

Beitragvon Mrs. Murphy » Sa 1. Nov 2014, 19:17

BildBildSuper, was für´ne köstliche Story!! :lol:
Wirklich schade, dass es von dieser süßesten Pistazie unseres Universums kein Foto gibt :D Aber ich kann mir das auch so gut vorstellen :lol: :lol:

Finde ich ja echt klasse, dass dein Senior so ein total gutmütiger Kater ist! :daumen:
____________________
Mit lieben Grüßen von Margit, mit Amber


Bild

"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat".(Victor Hugo)
Benutzeravatar
Mrs. Murphy
 
Beiträge: 918
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 21:23
Wohnort: Marzipancity


Zurück zu Stubentiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron