Garten einzäunen

Das Revier Eurer Katze hört an der Haustür auf? Dann seid Ihr hier richtig.

Re: Garten einzäunen

Beitragvon Snoopy » Sa 23. Dez 2017, 17:07

Snoopy hat geschrieben:
Habe Bilder gemacht. Jetzt darf ich nur nicht vergessen sie auch einzustellen :oops:
Mit dem Tablet geht das nämlich irgendwie nicht ::?



Achtung Bilderflut!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild by snoopy181188, auf Flickr

Es hat an dem Tag geregnet.
Mir ist gar nicht aufgefallen, dass so viele Bilder unscharf sind.

Ich hoffe, meine Problemstellen werden trotzdem klar.

Eure Einschätzungen?
Ideen?

Ein Bild im Ganzen fehlt irgendwie auch.
Zaun ist 1,80m hoch und oben offen....

Liebe Grüße
Sandra
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4546
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Garten einzäunen

Beitragvon nadia » Sa 23. Dez 2017, 20:18

Also Tobi schafft es, unter einen Schrank mit 7 cm Bodenabstand zu kriechen... Habe gerade nachgemessen. Ich schau mal nach Fotos, wie das bei uns im Gehege aussieht - später...
nadia
 
Beiträge: 1692
Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:25

Re: Garten einzäunen

Beitragvon Snoopy » Sa 23. Dez 2017, 21:11

nadia hat geschrieben:Also Tobi schafft es, unter einen Schrank mit 7 cm Bodenabstand zu kriechen... Habe gerade nachgemessen. Ich schau mal nach Fotos, wie das bei uns im Gehege aussieht - später...


Schon mal danke!
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4546
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Garten einzäunen

Beitragvon nadia » So 24. Dez 2017, 12:25

Bei uns musste Netz - kein Gitter - unten abgesichert werden:
auf Beton und schwierigen Gelände wurden feste Stäbe durchgesteckt
Bild
In weichem Boden ist eine Art Drahtgitter (so ähnlich wie bei Rasenkanten oder Beeteinfassungen) hinein versenkt (das grüne Band mit den Bögen unten), damit die Katzen nicht unten durchschlüpfen können... Sowas ähnliches wie hier:
https://www.amazon.de/dp/B0002YZAL8/ref=asc_df_B0002YZAL848778466/?tag=lz-garten-21&ascsubtag=s_58d_55992c_19344t_1514109557014i_413192392h_3o_0u_813699C1RHM8NLH340VJ&creative=22398&creativeASIN=B0002YZAL8&linkCode=df0

Bild

Die Stangen für das Netz haben oben nach innen gebogene Aufsätze, die festgeschraubt sind - das waren Fertigteile.
nadia
 
Beiträge: 1692
Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:25

Re: Garten einzäunen

Beitragvon Snoopy » Di 26. Dez 2017, 17:41

Unten müsste ich ja gut übernehmen können :daumen:
Musst ich auch nur noch am Zaun festmachen
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4546
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Vorherige

Zurück zu Stubentiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron