Welche Kratzbäume habt ihr?

Wie beschäftige ich meine Katze? Vom Pappkarton bis zur HighTech-Maus - Berichte und Fragen zu Katzenspielzeug.

Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Snoopy » Mo 21. Okt 2013, 22:30

Hallo zusammen!

(Ich habe euch gewarnt, jetzt werdet ihr mit Fragen bombardiert :D ) Was habt ihr denn für Kratzbäume/ -möbel?
Snoopy hatte ja den Armarkat, den wir jetzt für die Kitten oben etwas verkürzt haben, damit die sich in ihrem Wahnsinn nicht noch verletzten. Außerdem existiert bei mir im Zimmer noch so ein Minibäumchen mit einem ärmlichen Sisalast, Höhle und Plattform.
Leopold und Marty sind jetzt total begeistert von der Höhle im Armarkat und wir überlegen, was wir jetzt noch anschaffen sollten. Wohnungskatzen brauchen da ja mehr Möglichkeiten als Freigänger.
Was wird denn bei euch besonders gerne und oft genutzt?
Ich fände ja einen Deckspanner für später, wenn sie groß sind noch ganz schön...

gespannte Grüße

Leopold, Marty und Sandra
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4669
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Rosi » Mo 21. Okt 2013, 23:36

Vor gut 2 Jahren hat Max den hier bekommen. Der ist ausgesprochen gut angekommen, das hätte ich nie erwartet und heute noch genauso heiß geliebt wie am Anfang.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Minis den auch ganz toll finden.

[link]http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_klein/kratzbaum_klein/63077[/link]
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6261
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Anke » Di 22. Okt 2013, 08:15

wir haben einen Deckenspanner, den schon jahrelang, einen mit 2 Platten, den sie zum KRatzen und als Aufstieg nutzen und einen Kratzstamm klick im Flur, der auch gut angekommen wird. Beide mögen sie Schalen, die man am KB anbringen kann, MIra liebt es, sich unter Decken zu verkrümeln und Mutzz liegt gern auf den großen Sofa-Rücken- Kissen. :) Beide liegen sehr gern auf der Fensterbank, da hab ich einfache Unterlagen mit Schaumstoff und Kuschelbezug, die BEzüge kann man abziehen und waschen.
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück
Leonardo da Vinci
Bild Anke mit Mutzz & Mira

Patentante von Heidruns Fanni Bild
Bild Bild
Benutzeravatar
Anke
 
Beiträge: 5129
Registriert: Di 30. Nov 2010, 19:49
Wohnort: JWD im Bremischen

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon romulus » Di 22. Okt 2013, 10:41

Ich habe den KB "Mia" von petfun [link]http://shop.petfun.de/de/mia.html[/link]
und gerade erst vor einer Woche zusätzlich diese Kuschelkuhle [link]http://shop.petfun.de/de/zusatzartikel/zusatzartikel/kuschelkuhle.html[/link]
dazu gekauft, die habe ich auf der anderen Seite der flachen Hängematte angeschraubt und gerade hat Socke mit seinen 7 kg sie erobert und mag sie offensichtlich.

Schau Dich einfach mal selbst im I-net bei petfun u.a. KB-Herstellern um, Deine Lütten haben bestimmt andere Vorstellungen von einem interessanten KB als meine älteren.
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13387
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Rohana » Di 22. Okt 2013, 11:41

Wir haben dem Schneck relativ schnell nach ihrem Einzug diesen Kratzbaum spendiert:
[link]http://www.ebay.de/itm/like/140889442665?lpid=91&_configDebug=ViewItemDictionary.ENABLE_PAYMENTS_IN_HLP:true[/link]
Davon nutzt sie sehr gern die obere Liegemulde, das ist der Winter-Nachmittagsschlaf-Platz. Die Rundhöhle wird mit der Catsitterin bei wilden Tobespielen gebraucht - wenn GöGa und ich mit dem Schneck daheim sind, ist die Höhle völlig uninteressant. ::?
Die Sisalseile werden hier überhaupt nicht beachtet, aber das könnte bei Deinen Minis natürlich ganz anders aussehen!
Als das Schneck noch ein kleines Schneck war, ist sie ganz oft wie eine Irre den Baum rauf und runter gesaust, unter Absonderung sehr allerliebster kleiner Kampfschreie. Von Zeit zu Zeit hat sie das immer noch, springt dann von der Plattform unterhalb der Rundhöhle in hohem Bogen auf den Teppich, rast wieder zurück ... Gekrallt wird auch an den Stämmen, aber noch lieber nimmt sie dazu die Kratztonne (s. u.).

In meinem Arbeitszimmer steht seit ein paar Monaten der hier (beim Sonderangebot bei Zooplus konnte ich nicht widerstehen ... :oops: ):
[link]http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_gross/kratzbaum_gross_ueber180cm/276782[/link]
Auch da ist die obere Kuschelmulde sehr beliebt, aber auch die Plattformen werden als Aussichtspunkt gern genommen; der Kratzbaum steht vor dem Fenster, wo es gegenüber auf der großen Baustelle am alten Krankenhaus immer was zu schauen gibt.

Sehr intensiv genutzt wird eine Kratztonne, die in der Küche steht. Zum Krallen (Madam schmeißt gern sich seitlich auf den Boden und krallt sich mit allen vier Pfoten rundrum, aber sie wird auch klassisch im Stehen mit den Vorderpfoten bearbeitet), aber auch zum Obendrin-Liegen. Die zwei kleinen Höhlen in der Tonne sind ab und an beliebt für Versteck- und Rauspfotschel-Spiele.

Im Flur ist dann noch ein Billig-Kratzbaum, der nix Dolles bietet, nur zwei Plattformen. Aber er steht an taktisch günstiger Stelle: Flur, Schlafzimmer, Küche und Wohnzimmertür hat man von da aus fest im Blick; deswegen ist er abends sehr populär, wenn in der Küche das Essen gerichtet wird, Menschen von Küche zu Wohnzimmer pendeln etc. Von da aus kann man auch sehr schön die Rennspielchen im Flur starten.

Hmmmm .... irgendwie ist unsere Wohnung ein großer Katzenspielplatz, merke ich. Nur in GöGa's Arbeitszimmer und im Bad gibt es KEIN Katzenmöbel! :lol:
Bild
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 4306
Registriert: Do 28. Okt 2010, 13:16

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Berg-Eule » Di 22. Okt 2013, 11:50

O weh, wenn ich das lese, Susanne komme ich mir vor wie eine Raben-Dosi, denn bei uns gibt es kein einziges Katzenmöbel oder Spielzeug. :oops:

Als Pucki klein war und noch nicht raus durfte, benutzte sie einen Kratzbaum für wilde Kletterpartien, aber sobald sie raus konnte, war der abgeschrieben, und so ist es geblieben. Ich habe es immer wieder einmal mit Kratzbäumen versucht - sie nimmt lieber die Bäume im Garten.

Höhlen oder Katzenbettchen ignoriert sie, im Haus liegt sie nur auf "unseren" Stühlen. :roll:

Genauso mit Spielzeug: Ob Fummelbrett, Spielschiene, Bälle, Mäuse, Catnip-Kissen, ... es wird einmal oder wenige Sekunden untersucht, dann liegt es sinnlos herum. Sie ist wohl der Meinung, dass eine Dame von Welt nicht spielt. ;-)
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13085
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon morgenstern83 » Di 22. Okt 2013, 11:53

Rohana hat geschrieben:Hmmmm .... irgendwie ist unsere Wohnung ein großer Katzenspielplatz, merke ich. Nur in GöGa's Arbeitszimmer und im Bad gibt es KEIN Katzenmöbel! :lol:


hüstel, bei uns ist es nur das Badezimmer.

Obwohl, Lucy hängt dort dauernd in der Badewanne, Waschbecken und auf dem Schrank ab :oops:

Angeblich stört sie auch Gäste, beim Toilettengang :augenzu:
Claudia mit Lucy + Flocke
Bild
Tapsy weiterhin im Herzen Bild
Benutzeravatar
morgenstern83
 
Beiträge: 896
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:22

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Yogiline » Di 22. Okt 2013, 12:09

Wie haben den: [link]http://www.fressnapf.de/shop/more4cats-kratzbaum-swing[/link] - selbst Yogi mit seinen 8Kg konnte ihn noch nicht zum umfallen bringen. ;-)
Dazu ja noch den selbstgebauten aus einem Baumstamm und in einer Ecke noch einen billigen von E-Bay (der fällt aber auch schon fast auseinander).
Liebe Grüße, Yvonne mit Krümi und Spuddy
Yogi und Kyrchen, Gina und Dicker für immer im Herzen.

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Hexle-Ronja » Di 22. Okt 2013, 13:16

wir haben keine kratzbäume mehr , sondern sowas 5 stück :yes: 2 große und 3 kleinere !
2 im WoZi, 3 im großen Flur
http://www.bitiba.de/shop/katze/kratzba ... 3godOB0AWA
wollten auch immer einen neuen kratzbaum besorgen aber immer kommt was neues dazwischen und dann sind die tallers futsch :(
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5984
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon mortikater » Di 22. Okt 2013, 18:20

Die Mortikaters haben drei Kratzbäume, auf jeder Etage einen.

Im Wohnzimmer einen von mir entworfenen und von Bruder gebauten Kratzbaum, eigentlich speziell für die Bedürfnisse der drei Maine Coons, auch seniorengerecht.

Bild

Im Schlafzimmer einen maßgeschneiderten von Paten-Tante Wally.

Bild

Und im Arbeitszimmer ein Billigdings von ebay, was mittlerweile aber schon recht schäbig ist und bald ausgetauscht wird.

Bild
[center]Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild[/center]
mortikater
 
Beiträge: 9663
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Eroica » Di 22. Okt 2013, 20:09

Hier gibt es einen selbstgebauten Kratzbaum:

Bild

allerdings wird die erste Etage gar nicht genutzt, trotz selbstgenähtem Kissen!!
Das Katzenvolk weiß gar nicht, wie schwer es für einen Schreiner ist, die Nähmaschine zu bedienen.
Undankbares Pack!! :argh:

Auf der zweiten Etage liegt nur 4 x im Jahr jemand :shock: . Aber die Hängematte, die ist heiß begehrt.
Daher wird es demnächst auch einen neuen Kratzbaum mit mind. zwei Hängematten geben.

Außerdem gibt es noch zwei Kratztonnen.
Eine große selbstgebaute:

Bild

und eine kleinere, die haben wir geschenkt bekommen.
Auf dem Bild steht die Tonne noch in der Werkstatt.

Die Tonnen werden ganz rege genutzt, wenn die Hängematte am Kratzbaum besetzt ist, wird sich gern ins Bettchen auf der Tonne gelegt.
Lilly schläft auch sehr gern in einer der Höhlen in der großen Tonne.
_____________________________
Wally mit
Bild
Eroica
 
Beiträge: 368
Registriert: Di 26. Jul 2011, 21:43
Wohnort: Hagen/NRW

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Snoopy » Di 22. Okt 2013, 22:07

:eek: :eek: :eek: Was eine Ansammlung von schönen Bäumen! Bei uns kann man ruhig Katze sein :yes:

So ein Kratztonne fänden die Knirpse bestimmt auch spitze....

:lol: Die Palme habe ich bei Zooplus auch schon gesehen. Die gibt es auch noch mit Hängematte an der Seite und dann die Kokosnüsse oben drüber :lol: Total witzig!

Bettchen und Heizungshängematten sowie Fensterbrettliegen haben wir auch noch einige. Aber die Kleinen finden vor allem die Höhle im Kratzbaum und die oberste Etage des Baums toll- sie wollen hoch hinaus :roll:
Die Hängematte an der Heizung haben sie vielleicht auch einfach noch nicht verstanden und Marty hat jetzt auch schon zwei mal in einem Bettchen geschlafen.

Vielleicht haben wir auch Glück und irgendjemand hat demnächst eine tolle Aktion mit tollen Bäumen.... Mir kommt ein Baum bei zwei verrückten Katzenkindern doch sehr wenig vor.
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4669
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Aurora&Caruso » Mi 23. Okt 2013, 08:42

Ja, neben unserem Riesen-Kratzbaum im Wohnzimmer steht bei Sohnemann im Zimmer noch der "Kleine" aus den Jugendtagen...

Richtig benutzt wird aber von Harmony das hier: [link]http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratztonne/162885[/link]

Und ist auch noch im Angebot... Caruso fläzt sich natürlich immer in seinen Monster-Baum:

Bild

(Zum Größenvergleich - die Liegefläche hat über 1 Meter Diagonale...)
LG Harry - stolzer Patenonkel von Isis Inu und DrQuinns Tammy

Bild

Harmony (ohne Tante) & Caruso mit Patentante DrQuinn - Aurora für immer in meinem Herzen
Benutzeravatar
Aurora&Caruso
Administrator
 
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 23:20
Wohnort: BaWü

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Snoopy » Do 24. Okt 2013, 21:19

Beide Buben stehen total auf Hängematten :yes:
Also die muss ein neuer Baum schon mal bieten :D

Muss jetzt wirklich mal intensiv auf die Suche gehen. Deckenspanner geht im Moment noch gar nicht. Die sind so was von ungeschickt :lol:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4669
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Welche Kratzbäume habt ihr?

Beitragvon Hexle-Ronja » Fr 25. Okt 2013, 11:26

die lernen aber schnell Sandra :yes:
deckenspanner find ich gut ,aber wir haben 4 meter oder sogar höhere decken da geht sowas gar nicht :argh:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5984
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Nächste

Zurück zu Spielmöglichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron