Häufchentreter

Welche Bürste ist die Richtige? Wie reinige ich meiner Katze die Augen? Welche Streu in welches Klo?

Häufchentreter

Beitragvon Snoopy » Mi 30. Apr 2014, 22:06

Hallo zusammen!

Ich muss auch mal fragen, ob ihr Häufchentreter in eurer Katzentruppe habt.
Leo treibt mich in den Wahnsinn! Der macht ja immer so majestätisch und ist das größte Schwein! Der Herr läuft ins Katzenklo macht Pippi und rennt wieder raus. Ein Loch wird gebuddelt und nichts verbuddelt- Das ist ja nicht so tragisch. Aber wenn Leopold mal einen Haufen - im Moment immer noch recht weich - macht, dann buddelt er zwei mal an der Wand des Haubenklos und dreht sich um, weil er mal gucken will, was er da so erreicht hat und tritt regelmäßig in den überhaupt nicht verbuddelten Haufen, ist zufrieden und geht mit den versauten Pfoten! Das interessierten den überhaupt nicht! Hallo?! Das ist eine Katze und die stinkt.... Das muss den doch stören ::? . Der läuft durch das Haus und verteilt munter alles :argh:
Marty findet es blöd und ich versteh das nicht. Mit der Nase hat er kein Problem, wenn es etwas feines zu fressen gibt, dann riecht er das schon ;-)

Hattet ihr schon mal so etwas? Bisschen verrückt der Löwe :doof:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4622
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Häufchentreter

Beitragvon elvira » Mi 30. Apr 2014, 22:55

Don Carlo kann das auch - besonders gut dann, wenn er ein bisschen Dünnpfiff hat :roll: Ich finds eklig :roll: Beim letzten Mal konnte ich ihn aber im Bad stellen, bevor er rausgelatscht ist und ihm die Pfoten putzen. Aber eingraben tut er seine Stinker schon - latscht halt beim umdrehen rein.

Rüdi gräbt auch nix ein - das macht oft Don Carlo oder Kasi für sie. Der ordentlichste hier auf dem Klo ist tatsächlicher der Kleene - alles tiptop. Benutzt für je nach Geschäftsumfang auch unterschiedliche Klos und ist ein sehr penibler Eingräber :yes:
Bild
Benutzeravatar
elvira
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:21
Wohnort:

Re: Häufchentreter

Beitragvon Snoopy » Mi 30. Apr 2014, 23:47

Gut, dass Leo nicht der einzige Verrückte ist!

Snoopy hätte sich sofort geputzt :kuhkatz:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4622
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Häufchentreter

Beitragvon cjh » Do 1. Mai 2014, 00:00

Hm

:lol: ('tschuldigung!)

Hast du es mal mit einem größerem und tieferem Klo versucht? Vielleicht hat der dann einen größeren Wendekreis und tritt nicht mehr hinein? :sandkasten: :sandkasten:

Christine
Bild
cjh
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: Häufchentreter

Beitragvon Rosi » Do 1. Mai 2014, 11:06

Irgendwie sind junge Katzen ziemlich dabbisch, wie wir sagen. :lol: Obwohl er es langsam gelernt haben sollte. :D

Aber selbst Max hat da mal seinen schlechten Tag. Der tritt da zwar nicht rein, aber es kann passieren, dass er wie doof in die falsche Richtung zuscharrt. Der hat dann das halbe Streu umgegraben bis er fertig ist. :lol: Er verscharrt auch nicht immer, je nach Lust und Laune. Vor allem, wenn ich im Raum bin, scheint er zu denken: soll sie's gleich raus machen. :shock: :lol:
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6250
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Häufchentreter

Beitragvon mortikater » Do 1. Mai 2014, 11:47

Tom könnte so was nie passieren. :lol:

Der geht ins Klo, macht seinen Haufen und scharrt energisch von außen am Klo. Sieht natürlich, dass der Haufen immer noch auf der Streu liegt. Scharrt noch einmal nachlässig an der Kloaußenwand nach dem Motto "mehr kann ich nicht machen" und geht. Aber so hält man die Pfoten hübsch sauber.
Kimi scharrt vorher so ein tiefes Loch, als wenn er sich nach Australien durchbuddeln wollte, dabei fliegt die Streu rechts und links aus dem Klo. Jeder hat seine eigene Technik, das ist schon faszinierend.
Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild
mortikater
 
Beiträge: 9624
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Häufchentreter

Beitragvon cjh » Do 1. Mai 2014, 14:00

Na ja,

verscharren oder nicht kann auch eine Frage der Dominanz sein. Ein sehr dominantes Tier (Tier, da es sowohl dominate Kater aber auch Käztzinnen gibt) kann mit Absicht Haufen offen zur Schau stellen "Seht her, ich bin so ein Hecht, dass ich hier die größten Haufen mach!!!!!" :hurra:

christine
Bild
cjh
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: Häufchentreter

Beitragvon Snoopy » Do 1. Mai 2014, 22:55

cjh hat geschrieben:Hm

:lol: ('tschuldigung!)

Hast du es mal mit einem größerem und tieferem Klo versucht? Vielleicht hat der dann einen größeren Wendekreis und tritt nicht mehr hinein? :sandkasten: :sandkasten:

Christine


Der macht das schon seit er ein Kitten ist.... Da waren die ja total verloren in so einem Klo :lol:
Außerdem sind die relativ groß.

Mehr oder weniger Streu ist ja egal! Er buddelt ja nur an der Haubenwand ::?

Mich verwundert hauptsächlich, dass es ihn nicht stört, dass die Pfote stinkt :shock:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4622
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland


Zurück zu Pflege und Hygiene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron