Klitzekleine Katzengeschichten...

Alles zum Thema Katzen zu dem es kein spezielles Unterforum gibt - inclusive Lexikon.

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Rosi » Fr 8. Mär 2019, 09:44

Also äährlich, wer erwartet denn auch Wasser in der Badewanne, wenn keiner drin liegt. Bild
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6389
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon DrQuinn » Fr 8. Mär 2019, 12:37

Rosi hat geschrieben:Also äährlich, wer erwartet denn auch Wasser in der Badewanne, wenn keiner drin liegt. Bild

Ja voll gemein sowas :)
Anja.
Tammy
und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:13
Wohnort: Zuhause

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Snoopy » Di 26. Mär 2019, 23:45

Vor mehr als einer Woche habe ich mich auf der Facebook Seite des Tierheims von dem Frechdachs ist, in eine grau-weiße Katze verliebt. Nur ein Bild steht nichts dabei. Hat einfach klick gemacht. Jetzt habe ich natürlich schon drei Katzen und wollte eigentlich keine vier. Aber das Plüsch hat mir einfach keine Ruhe gelassen. Ich wusste ja nicht einmal, ob es auch nur ansatzweise passen würde. Geschlecht? Gesundheit? Verträglichkeit? Wohnungkatze? Alter? Jedenfalls habe ich jetzt das Tierheim angeschrieben und einfach mal gefragt, weil mein Herz von dem Kater geträumt hat. Ist ein Kater, super lieb, reine Wohnungskatzen, ca. 8 Jahre ............ und er hat einen schwarz-weißen Langhaarkatzenfreund und die werden nur zusammen vermittelt. Zwei absolute Traumkater.

Unglaublich! Was habe ich nach Yoshi und Luna gesucht und wie viele Katzen war ich vor Mickey anschauen.
Drama..... und dann fallen mir diese zwei vor die Füße, wenn ich wieder drei habe.

Ich habe schon im Geiste vier gesehen, aber fünf lasse ich doch mal lieber.
Tut mir aber schon leid....

Musste ich mal loswerden...
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 5078
Registriert: Do 28. Okt 2010, 18:13
Wohnort: Saarland

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Berg-Eule » Mi 27. Mär 2019, 08:23

...wen die Süßen doch so gut passen würden!

Lass es mal sacken, vielleicht sie dich doch noch ums Pfötchen. ;-)
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13645
Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:54
Wohnort: Franken

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Snoopy » Mi 27. Mär 2019, 21:30

Berg-Eule hat geschrieben:...wen die Süßen doch so gut passen würden!

Lass es mal sacken, vielleicht sie dich doch noch ums Pfötchen. ;-)



Jetzt rede mir doch so etwas nicht ein.......

-Smiley, der sich die Augen zuhält-
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 5078
Registriert: Do 28. Okt 2010, 18:13
Wohnort: Saarland

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon nadia » Sa 31. Aug 2019, 12:15

Tobi und Silvie in der Unterwelt
Tobi hat seit einiger Zeit ein neues "Hobby"...
In unserem Keller gibt es mehrere offene Räume, viel altes Gerümpel, offene Regale und einige finstere und dreckige Ecken und Nischen - die Heimat der Spinnen und wer weiss, was sonst noch... Daher ist das Tabuzone für die Katzen. Als wir das Gehege im Garten gebaut haben, mit Zugang durchs Kellerfenster im Treppenhaus, wurde deshalb extra eine Tür aus Holzlatten unten angebracht.

Tobi hat es ab und zu geschafft zu entwischen und sofort ganz frech und neugierig angefangen, die Unterwelt zu erkunden. Irgendeiner hat ihn dann mal auf den Arm genommen und im Keller herumgetragen...
Neuerdings kommt er sehr oft an - sogar von draußen rein! - sobald er jemand im Keller hört, sitzt vor der Lattentür und jammert, will auf den Arm und einen Rundgang durch die Unterwelt machen. Dann wird überall mal geschnüffelt und geguckt - das gefällt ihm!

Silvie ist anfangs auch mal nach unten entwischt, bekam dann aber fürchterlich Panik, als wir sie ertappten, hat den Ausgang nicht mehr gefunden, sich in die hinterste Ecke geflüchtet und wie am Spieß geschrien, so was habe ich noch nie gehört! Seitdem war sie nicht mehr im Keller...
Benutzeravatar
nadia
 
Beiträge: 2046
Registriert: Do 28. Okt 2010, 08:25

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon DrQuinn » So 1. Sep 2019, 08:33

Tobi will noch ne Runde Geisterbahn fahren ;)
Anja.
Tammy
und Gizmo, somewhere over the rainbow

Patentante von Aurora&Carusos Sternenkater Caruso.

Hunde kommen, wenn man sie ruft. Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später darauf zurück.
Mary Bly
Benutzeravatar
DrQuinn
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:13
Wohnort: Zuhause

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Rosi » So 1. Sep 2019, 12:04

Das ist doch eine aufregende Geschichte diese Unterwelt. Da geht man als Katze gerne auf Entdeckungsreise. *grins*
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6389
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon Snoopy » So 1. Sep 2019, 20:50

DrQuinn hat geschrieben:Tobi will noch ne Runde Geisterbahn fahren ;)


Aber echt! Ich stelle mir gerade vor, wie die Katze umher getragen wird und das ganz toll findet ^^

Wie wäre es denn mal mit einem Photo? :-)
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 5078
Registriert: Do 28. Okt 2010, 18:13
Wohnort: Saarland

Re: Klitzekleine Katzengeschichten...

Beitragvon nadia » Fr 6. Sep 2019, 11:25

DrQuinn hat geschrieben:Tobi will noch ne Runde Geisterbahn fahren ;)

:))) Ja, genau!
Benutzeravatar
nadia
 
Beiträge: 2046
Registriert: Do 28. Okt 2010, 08:25

Vorherige

Zurück zu Rund um unsere Samtpfoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast