Kasimir ist weg

Wieder nach Hause gefunden, erfolgreich vermittelt - die glücklichen Ex-Notfälle findet Ihr hier!

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon vilma » Do 7. Nov 2013, 17:52

Seh's gerade erst - der Kacker ist wieder da!!! Juchhu! :hurra: :hurra: :hurra:

Aber mit Matschebein, das gibt's doch nicht. :shock: Hoffentlich ist nach der OP alles wieder normal und belastbar. Und damit läuft er wochenlang rum, der Stinker... oh mann.

Mal ganz fest drücken von mir, bitte!
Ich bin der Trost, die Kraft, die Stille.
Ich bin der seidenweiche Wille.
Ich halte euch in meiner Tatze.
Ich bin die Katze.

(A. Schacht)
Benutzeravatar
vilma
 
Beiträge: 3713
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 18:46
Wohnort: Nordharz

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon mortikater » Do 7. Nov 2013, 19:49

Ach Ute, ich freue mich so, dass er wieder da ist. Das war ja wirklich ein Abwesenheitsrekord. Schlimm, dass er sich so verletzt hat, der arme Kerl. Hoffentlich geht alles gut bei der OP und das Bein wird wieder.

Jetzt seid Ihr wirklich komplett. Vater, Mutter, Kind und die drei Miezen....
[center]Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild[/center]
mortikater
 
Beiträge: 9597
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Eroica » Do 7. Nov 2013, 20:18

Was für schöne und schlimme Nachrichten!

Ich freu mich so, dass Du den Kasi wieder hast, die Verletzung ist natürlich nicht schön.

Ich drücke die Daumen, dass der Doc das Beinchen wieder hinkriegt.
_____________________________
Wally mit
Bild
Eroica
 
Beiträge: 366
Registriert: Di 26. Jul 2011, 21:43
Wohnort: Hagen/NRW

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon elvira » Do 7. Nov 2013, 21:19

:alleliep: :alleliep: :alleliep:

Ich geh mal davon aus, dass der Kasi die OP gut übersteht - er ist ja nunmal ein zäher Bursche. Grad liegt er beim Dosimann angelehnt und pooft. Vorhin lag er allerdings auch schon wieder wie der größte Poser aller Zeiten auf dem Teppich rum :lol: - Schmerzen hat er offensichtlich wirklich nicht. Er hat sich mit seinem Hinkebein auch erstaunlich gut arrangiert - nur der Kratzbaum ist wohl zu hoch. Allerdings setzt er sich sehr oft hin. Ich stell das Röntgenbild mal rein, wenn ich es hab.

@Anke
Von was denn einen Gipsabdruck? Vom Bein? Meinste der braucht dann ne Schiene?
Bild
Benutzeravatar
elvira
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:21
Wohnort:

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon elvira » Do 7. Nov 2013, 21:43

Hier mal zwei Bilder von der Kamera gestern Abend:

Hier war er um kurz vor acht an der Futterstelle

Bild

Und hier hat er sich dann kurz danach überlegt doch nicht mehr wegzulaufen :no:

Bild
Bild
Benutzeravatar
elvira
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:21
Wohnort:

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Anke » Do 7. Nov 2013, 22:01

elvira hat geschrieben::alleliep: :alleliep: :alleliep:

Ich geh mal davon aus, dass der Kasi die OP gut übersteht - er ist ja nunmal ein zäher Bursche. Grad liegt er beim Dosimann angelehnt und pooft. Vorhin lag er allerdings auch schon wieder wie der größte Poser aller Zeiten auf dem Teppich rum :lol: - Schmerzen hat er offensichtlich wirklich nicht. Er hat sich mit seinem Hinkebein auch erstaunlich gut arrangiert - nur der Kratzbaum ist wohl zu hoch. Allerdings setzt er sich sehr oft hin. Ich stell das Röntgenbild mal rein, wenn ich es hab.

@Anke
Von was denn einen Gipsabdruck? Vom Bein? Meinste der braucht dann ne Schiene?
Ja, vom Bein meine ich.
::? weiß nicht, ob er ne Schiene braucht, hoffentlich nicht.. Aber wenn ihr den Abdruck habt gleich in der Narkose, und er bräuchte tatsächlich eine, dann muss man nicht nochmal extra n Abdruck nehmen und wieder narkotieren.
Von Teddy hab ich auch n Gips hier :)

:lol:
das ist schon cool mit so ner Kamera !! Wie gut, dass ihr das gemacht habt und der Dosimann da so n Fachmann ist. :yes:
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück
Leonardo da Vinci
Bild Anke mit Mutzz & Mira

Patentante von Heidruns Fanni Bild
Bild Bild
Benutzeravatar
Anke
 
Beiträge: 5076
Registriert: Di 30. Nov 2010, 19:49
Wohnort: JWD im Bremischen

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon rosi-maus » Do 7. Nov 2013, 23:22

Hui... euer Leben ist ganz schön aufregend zur Zeit... der arme Kasi - ich hoffe ganz fest, dass alles gut
gerichtet werden kann. Alles Liebe für Euch!!
Ganz liebe Grüße
Rosi... mit Lieserl und Flinserl ganz tief im Herzen
_______________________________________
Manchmal sitzt sie zu Deinen Füßen und schaut Dich an mit einem Blick so schmeichelnd und zart, dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt....!
Bild
Benutzeravatar
rosi-maus
 
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 22:46

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Rosi » Fr 8. Nov 2013, 13:25

Mich wundert es offen gesagt nicht, dass er keine Schmerzen hat. Die Entzündungen und Hämatome, die bei dem Bruch entstanden sind, dürften mittlerweile weg sein und damit auch akute Schmerzen.

Gibt es was Neues von den Blutwerten?

elvira hat geschrieben:Absichern wird schwierig - das ist ein ganzes Flachdach mit über 100qm. Da würden wahrscheinlich dauernd Vögel ins Netz fliegen. Aber überlegen müssen wir uns was.

Wäre denn das PanoCat eine Möglichkeit für Euch? Margots (Nala) Mann macht da so was. Das braucht man gar nicht so hoch machen. Er schwört, dass da keine Katze drüber geht, was auch schon vielfach bestätigt wurde. [link]http://www.forum.katzenstadel.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=931[/link]
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6229
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon romulus » Fr 8. Nov 2013, 14:36

Das PanoCat sieht ja richtig edel aus, sowas habe ich noch nie gesehen, Klasse :D :D :D
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13200
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Isis » Fr 8. Nov 2013, 14:39

Ich finde das PanCat auch echt toll, aber bei 100 qm wohl eher unbezahlbar, oder?
[center]Simone & Momo, Isis, Balou, Baghira und Inu
und Mika meine große Liebe für immer in meinem Herzen

Bild
Oma sagt: du darfst weinen, schreien, du darfst kurz zweifeln. Aber dann gehst du raus, und du kämpfst und holst dir das, was du haben willst.[/center]
Benutzeravatar
Isis
 
Beiträge: 4161
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 16:53
Wohnort: Gießen

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Rosi » Fr 8. Nov 2013, 16:06

Genau weiß ich es nicht. Soll aber nicht viel teurer sein als ein Netz. Und Du musst es nicht 2 m hoch mit Querstreben bauen, damit es sicher ist, was ja auch weniger Material bedeutet.
Man müsste sich mal schlau machen.
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6229
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon elvira » Fr 8. Nov 2013, 22:03

Mit Kasimirs Kniepuzzle gehts hier weiter

viewtopic.php?f=53&t=2297

Danke für den Link Rosi. Sowas hab ich allerdings auch noch nicht gesehen. Zunächst hat er ja Stubenarrest und dann müssen wir uns was überlegen. Sowas ist dann aber sicher auch ein Thema bei der Hausverwaltung. Aber offen lassen mit diesem Tier geht nicht. Schade dass er nicht so brav ist wie Rüdi und Don Carlo :roll:
Bild
Benutzeravatar
elvira
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 7. Nov 2010, 14:21
Wohnort:

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Anke » Fr 8. Nov 2013, 22:19

Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück
Leonardo da Vinci
Bild Anke mit Mutzz & Mira

Patentante von Heidruns Fanni Bild
Bild Bild
Benutzeravatar
Anke
 
Beiträge: 5076
Registriert: Di 30. Nov 2010, 19:49
Wohnort: JWD im Bremischen

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon Snoopy » Sa 9. Nov 2013, 22:57

:hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: Kasi ist wieder da!

Juhuuuuuu :freu3: :freu3:

Aber jetzt muss ich auch mal gleich lesen, wie es mit dem Beinchen weitergeht. Der arme Kerl :(
Streichle ihn mal über's Katerköpfchen :yes:
Bild
Snoopy
 
Beiträge: 4601
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:13
Wohnort: Saarland

Re: Kasimir ist weg

Beitragvon tapsangel » Mi 13. Nov 2013, 23:33

Das sind ja einerseits gute, andererseits weniger gute Nachrichten.

Ich drück für die OP alle Daumen.
Bild
~ ~ ~ Felix *24.04.2005 & Findus *01.08.2006 ~ ~ ~

Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten
Gesellschafter, die man sich wünschen kann.
(Pablo Picasso)
Benutzeravatar
tapsangel
 
Beiträge: 3270
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:33
Wohnort: Velbert

Vorherige

Zurück zu Happy End

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron