Cascabel

Neues und Informationen zum Thema Tierschutz Katzen- und andere Tiernotfälle.

Re: Cascabel

Beitragvon mortikater » Mi 22. Nov 2017, 20:48

Das stimmt wirklich. Anfangs haben mir Lina und Jona auch den letzten Nerv geraubt. Man bekommt immer gut gemeinte Ratschläge (nichts offen stehen stehen lassen, alles in Schränke verstauen), aber beim Telefon hört es auf, das möchte man nicht jedes Mal aus einem Schrank holen. :lol: Auch mein Badehandtuch über der Heizung ist immer so schön kuschelig warm, ich sah gar nicht ein, warum ich wegen der Katzen nun mein Leben noch mal umkrempeln sollte. Aber die ganz wilde Phase war nch ein paar Monaten auch vorbei.
Petra - mit Kimi, Keke, Lotta, Lina und Jona - Mika, Marnie, Naomi, Mette und Tom im Herzen

Bild
mortikater
 
Beiträge: 9388
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 23:16

Re: Cascabel

Beitragvon Berg-Eule » Mi 22. Nov 2017, 23:09

Wobei sie natürlich in dem Alter auch schrecklich niedlich sind. :yes:

An Puckis Flegelzeit kann ich mich noch gut erinnern, schließlich hat ihr die den Namen eingetragen. :lol:
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 12458
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: Cascabel

Beitragvon Rosi » Sa 25. Nov 2017, 11:27

Wie schön, dass es so gut läuft mit Cascabel und seiner neuen Freundin.

Ja, das Jungvolk ist schon eine Herausforderung, wenn man es nicht mehr gewohnt ist. Das ging mir auch nicht anders als meine zwei Kitten eingezogen sind. Die Umstellung von einem 19jährigen Kater, der nichts weiter mehr möchte als dass man sich endlich hinlegt, damit er es zwischen den Beinen gemütlich machen kann und zwei Kitten, die man ständig im Auge behalten muss, ist schon riesig. Da ist plötzlich Action in der Bude. :lol: Und wir werden ja auch nicht jünger. Vor 17 Jahren fand ich das noch recht amüsant, heute würde es mich sicher auch mehr stören, so süß und lustig die auch sind. Aber wie schon gesagt, Katzen werden ja schneller erwachsen und das Ganze reduziert dann doch etwas. :D
Liebe Grüße Rosi

Bild
.......................Max 2000-2017....... Moritz 2000-2006.....Tiger 1981-2000
Für immer in meinem Herzen BildBild
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 6180
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:36
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Cascabel

Beitragvon nadia » Sa 25. Nov 2017, 12:11

Schön, dass sich Cascabel so gut eingelebt und eine Freundin gefunden hat, mit der er sich austoben kann! Ja ja, das Jungvolk kann anstrengend sein!
Tobi und Silvie haben anfangs - auch nachts - die Bude gerockt...
Berg-Eule hat geschrieben:Wobei sie natürlich in dem Alter auch schrecklich niedlich sind. :yes:
Oh ja! Wenn ich jetzt so die alten Fotos betrachte...
nadia
 
Beiträge: 1660
Registriert: Do 28. Okt 2010, 09:25

Vorherige

Zurück zu Tiere in Not

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast