mimi taucht nicht mehr auf

Eure Katze ist nicht nach Hause gekommen? Hier gibt es Trost und Hilfe.

mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon mompie » Mi 30. Mär 2011, 11:58

hallo....

ich mach mir voll die sorgen...mimi ist seit gestern morgen nicht mehr nach hause gekommen und das ist so seltsam da sie sonst vielleicht mal ein paar stunden weg ist und dann wieder kommt aber über nacht und den tag darauf solang war sie noch nie weg......ich geh schon die ganze zeit mal gucken ob ich sie irgendwo sehe oder höre aber nichts...und die die ich gefragt habe die haben sie auch nicht gesehen.....ich hoffe so, dass ihr es den umständen entsprechend gut geht und sie vielleicht "nur" (was schlimm genug ist) eingesperrt ist.....aber die direkte nachbarschaft weiß auch das sie zu uns gehört also denke ich nicht das sie irgendwo aufgenommen wurde....heute abend werde ich dann wohl mal klingeln gehen in der nachbarschaft das jeder mal im keller und in den garagen schaut.... ich glaube die kleine merkt auch das irgendwas nicht stimmt sie liegt die ganze zeit bei mir und verfolgt mich überall mal hin und sie ist eigentlich eine sie ständig unterwegs ist und das auch mal 2 tage wenns sein muss :( wünscht mir viel glück das unsere dicke wieder gesund und munter zu uns zurück kommt :(
mompie
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:13
Wohnort: Koblenz

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Hexle-Ronja » Mi 30. Mär 2011, 15:25

ich weiß wie du dich fühlst :trost:
hier werden alle daumen und pfoten gedrückt :daumen: :daumen: :daumen:
komm nach hause süße bitte !
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !
Benutzeravatar
Hexle-Ronja
 
Beiträge: 5988
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:17
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon mompie » Mi 30. Mär 2011, 15:49

Hexle-Ronja hat geschrieben:ich weiß wie du dich fühlst :trost:
hier werden alle daumen und pfoten gedrückt :daumen: :daumen: :daumen:
komm nach hause süße bitte !



danke schön.........
mompie
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:13
Wohnort: Koblenz

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Berg-Eule » Mi 30. Mär 2011, 15:56

Ich drücke auch die Daumen, dass Mimi bald wieder bei dir zu Hause ist. Wir haben das leider auch schon mehrfach erleben müssen. Vielleicht wirfst du Flyer in die Briefkästen weiter entfernter Häuser - am besten mit Bild.
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13111
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Rohana » Mi 30. Mär 2011, 16:04

Ach je! Ich drücke mit ...

Liebe Grüße
Susanne
Bild
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 4316
Registriert: Do 28. Okt 2010, 13:16

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon romulus » Mi 30. Mär 2011, 16:11

Das ist echt eine blöde Situation - da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll mit suchen.
Ich drücke kräftig mit!
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13408
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon rosi-maus » Mi 30. Mär 2011, 16:25

Oh jeh... eine Angst ist das... Mimilein, komm nach Hause, ja?!?
Ich drücke mit die Daumen, ganzganz fest!!
Ganz liebe Grüße
Rosi mit Luna und Louie... und Lieserl und Flinserl ganz tief im Herzen
_______________________________________
Manchmal sitzt sie zu Deinen Füßen und schaut Dich an mit einem Blick so schmeichelnd und zart, dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt....!
Bild
Benutzeravatar
rosi-maus
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 22:46

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon mompie » Mi 30. Mär 2011, 16:40

ihr seid so lieb :yes: ...ja mit den flyern werde ich auch wohl machen...ich wollte heute abend nochmal suchen gehen und dann morgen früh flyer machen.....danke schön
mompie
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:13
Wohnort: Koblenz

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Berg-Eule » Mi 30. Mär 2011, 17:00

mompie hat geschrieben: morgen früh flyer machen


Wirf die Flyer ein, bevor die Post ausgetragen wird, sonst liegen u. U. sie einen ganzen Tag in den Briefkästen ohne bemerkt zu werden.

Hast du einen Laden oder Einkaufszentrum in der Nähe? Da könntest du Poster aushängen.

Wenn du sie suchen gehst, raschle oder klappere mit einer Trofu-Packung, falls Mimi so ein Geräusch kennt.

Viel Glück! :daumen:
Einen lieben Gruß von

Gabriele mit Pucki

Bild

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert (Seneca)

... aber mancher Augenblick ist so traurig, dass man nicht erkennen kann, was er wert sein soll. (Gabriele)
Benutzeravatar
Berg-Eule
 
Beiträge: 13111
Registriert: Do 28. Okt 2010, 10:54
Wohnort: Franken

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon romulus » Mi 30. Mär 2011, 17:07

Das klappern mit einer Trofu-Packung wirkt Wunder, das habe ich auch schon exerziert.
Wenn möglich, drucke ein Bild von ihr auf die Flyer!
Trotzdem hoffe ich imer noch, sie kommt noch vor dieser Aktion nach Hause!
Übrigens ist einer meiner Kater vor ein paar Tagen direkt an meiner Nachbarin, die ausgehen wollte und gerade die Haustür schloss, vorbeigerast und die Treppe hoch ins Obergeschoß. Zum Glück hat sie es gesehen und ihn direkt wieder rausgescheucht - so etwas ist durchaus möglich!

Gaaaanz viel Erfolg!
Bild Bild
Liebe Grüße von Edda mit Milo und Winnie Immer bei mir: Dickie und Socke
romulus
 
Beiträge: 13408
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 17:34

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon mompie » Mi 30. Mär 2011, 17:12

ja wir haben ganz viele geschäftchen hier im ort.....ja trofu ist echt ein wunderwerkzeug.......da reagieren unsere beiden extrem drauf :yes: ...ich werde euc morgen erzählen wie es weiter gegangen ist und ob sich ein glückliches ende gefunden hat
mompie
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:13
Wohnort: Koblenz

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon tanteanna » Mi 30. Mär 2011, 17:45

mompie hat geschrieben:heute abend werde ich dann wohl mal klingeln gehen in der nachbarschaft das jeder mal im keller und in den garagen schaut....


... das habe ich auch schon hinter mir, mit Erfolg, meine Laura war in einer Garage in der Nachbarschaft eingesperrt. Ich drücke ganz fest die Daumen, daß deine Mimi ebenfalls irgendwo festsitzt und heute Abend wieder bei dir ist :trost:
tanteanna
Bild
m. Fannis Patentante Anke
Benutzeravatar
tanteanna
 
Beiträge: 5352
Registriert: Do 28. Okt 2010, 17:04

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Yogiline » Mi 30. Mär 2011, 19:06

Hier werden auch alle Daumen und Pfoten gedrückt - Mimi komm schnell wieder nach hause, es machen sich alle große Sorgen!!! :daumen:
Liebe Grüße, Yvonne mit Krümi und Spuddy
Yogi und Kyrchen, Gina und Dicker für immer im Herzen.

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon Chrissy » Mi 30. Mär 2011, 19:10

Oh ich drück auch ganz feste die Daumen! Mimi, komm fix wieder heim!
Liebe Grüße,
Chrissy mit Lotte & Leonor


und bunter Bild Mi ganz fest im Herzen Bild
Benutzeravatar
Chrissy
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 14:18

Re: mimi taucht nicht mehr auf

Beitragvon mompie » Mi 30. Mär 2011, 19:29

so jetzt geht es los zum suchen und schon die ersten Flyer austeilen........
mompie
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:13
Wohnort: Koblenz

Nächste

Zurück zu Vermisst!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron