Kyra vermisst!

Eure Katze ist nicht nach Hause gekommen? Hier gibt es Trost und Hilfe.

Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:15

Seit 24 Stunden wird das kleine Kyrchen vermisst. Mehrere Nachbarn haben eine tote Katze gesehen, auf der Kyra’s Beschreibung passt.
Ich hoffe und bete trotzdem noch inständig, dass es nicht mein kleiner geliebter Fellpuschel war und sie wieder gesund und munter nach hause kommt.

Bitte drückt alle die Daumen für mein kleines Kyrchen.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:18

Rosi Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 18:25:51

Och nein, bitte bitte nicht. :(

Hier ist alles gedrückt, was möglich ist.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:20

Snoopy Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 18:33:21

ach du großer Gott!
Wir drücken auch alles was zu Verfügung steht!!!
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:21

Quixotica Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 18:59:09

O gott..
Könnt ihr euch die Katze auch anschauen?
Ihr wüsstet ja direkt, ob sie es ist :(
Ich drück auch mal alle Daumen und Zehen.. :
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:22

tapsangel Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 19:26:17

Hier ist alles gedrückt, hoffentlich wißt Ihr bald Bescheid.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:23

afra Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 19:46:57

Oh nein ich hoffe sie ist es nicht!

Drücke ganz fest die Daumen!
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:23

DrQuinn Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 19:58:27

Ist sie gechipt oder tätowiert? Haben die Nachbarn nachgesehen?
Daumen sind ganz fest gedrückt.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:24

Barbanigra Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 20:34:22

Oh nein...

Daumen sind ganz fest gedrückt!

Knuddels!
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:24

rosi-maus Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 20:59:24

Oh nein.... bitte, bitte nicht... Ich hoffe sososososo sehr, dass die kleine süße Kyra bald fröhlich nach Hause zurückkehrt...komm heim, Kyralein... bitte!!
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:25

romulus Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 21:15:30

Wie Quixotica schon geschrieben hat: kannst Du Dir nicht die tote Katze ansehen, von der die Nachbarn erzählt haben?
Schwierige Sache, ich weiß - aber dann hättest Du Gewissheit......
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:25

mortikater Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 21:23:47

Ich hoffe auch inständig, daß es nicht Kyra ist und daß sie bald nach Hause kommt.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:26

Yogiline Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 21:28:28

Nein, sie war heute morgen schon nicht mehr da - ich habe alles in der Umgebung abgesucht, konnte aber nichts finden.
Ich habe auch alle Garagen und Bäume mit Yogi abgesucht, es gibt nur noch einen Nachbarn, der gerade baut - aber ich kenne ihn nicht und er war heute nicht da.

Sie ist nicht gechipt oder tätowiert, wir wohnen hier in einer einsamen Gegend und ich habe mir nie ernsthafte Sorgen um meine Katzen machen müssen. Ich hatte ja vorher schon zwei und beide sind an Altersschwäche verstorben.
Kyra ist zudem sehr scheu und lässt sich auch nicht von Fremden anfassen, nicht mal im Haus.

Ich danke Euch für das Daumen drücken und habe die Hoffnung auch noch nicht aufgegeben.

PS. hier würde auch nie einer nachschauen ob eine Katze gechipt oder tätowiert ist
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:26

romulus Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 21:38:57

Dann ist es wirklich am wahrscheinlichsten, dass sie versehentlich irgendwo eingesperrt wurde. Hoffentlich kommt der Nachbar mit dem Neubau bald wieder mal an sein Haus - hast Du mal durch die Scheiben geschaut und gerufen? Kannst Du erfahren, wer er ist und ihn anrufen, dass er das Haus mal aufschließt?
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:27

Quixotica Verfasst: Dienstag, 05. Oktober 2010, 23:08:18

Das eine tote Katze so schnell verschwindet ist ja auch seltsam.. :?
Sie taucht wieder auf, ganz bestimmt*daumen drück*
Hoffentlich ist der Nachbar morgen da..
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Re: Kyra vermisst!

Beitragvon Yogiline » Mi 27. Okt 2010, 20:28

Yogiline Verfasst: Mittwoch, 06. Oktober 2010, 06:00:16

Hier gibt es ja leider viele wilde Tiere, die nachts umherschleichen.

Heute morgen ist sie auch noch nicht da - ich geh gleich nochmal eine Runde und dann muss ich leider geschäftlich nach Hannover und da es mit der Geschäftsleitung ist, konnte ich nicht absagen.
Denke aber, das ich spätestens um 16 -17 Uhr wieder zurück bin und dann werde ich weiter suchen.

Ich war auch auf dem Grundstück, das Haus ist offen, da kann man rein und raus, nur die Schuppen sind zu, aber kein Laut zu hören.
Liebe Grüße,
Yogiline

Bild
Hier geht es zur Homepage von Yogi's Katzenwelt
Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unglaublich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
Cleveland Amory
Benutzeravatar
Yogiline
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:32
Wohnort: Mec Pom

Nächste

Zurück zu Vermisst!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast